Unterstützung bei Projekten zur Gesundheitsförderung und Prävention

Crédit Photo /
Schule
Jugendliche, Schulkinder / Studenten / Auszubildende, Kinder, Lehrer
Andere, Bildung, Kindbereich, Prävention

Massnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention in der Schule, die nicht zu den obligatorischen Massnahmen gehören, z. B. Tage/Aktionen zu den Themen Mobbing, Selbstwertgefühl, Körperbild, Geschlechterunterschiede, Tabak/CBD usw. Wenn es sich um einmalige Tage handelt, sollten sie zu konkreten Massnahmen führen, die dann täglich umgesetzt werden.

Beteiligung der Gemeinde

Bereitstellung von Fachleuten auf dem betreffenden Gebiet, Ausrüstung, Räumlichkeiten usw.

Organisation der Massnahme erfolgt über die Schule

Kontakt und Informationen

Waadt

Services administratifs des écoles

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok