Visperterminen

Visperterminen (walliserdeutsche Aussprache Tärbinu bzw. ['tæːrbinu]) ist eine Gemeinde des Bezirks Visp. Bekannt wurde das Schweizer Bergdorf am Taleingang des vorderen Vispertals mit seinem Weisswein Heida, der an einem der höchstgelegenen Weinberge Europas wächst. Das Dorf mit den rund 1'300 Einwohnern hat auch in den Bereichen Kultur, Tradition und Tourismus viel zu bieten.

Die Gemeinde Visperterminen wurde 2016 mit dem Label "Gesunde Gemeinde" ausgezeichnet und erneuert seither das Label regelmässig.

12.07.2016

1.Labelisierung


Letzte Label-Erneuerung


Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok